Ausflug der Generation 60+

Der diesjährige Ausflug der "Generation 60+" fand am 19. September 2019 nach Bruchsal statt.

Am Donnerstag, 19. September, startete die Generation 60+ zu ihrem alljährlichen Halbtagesausflug. Diesmal war das Schloss in Bruchsal unser gemeinsames Ziel. Bei schönstem Reisewetter und 31 Teilnehmern fuhren wir pünktlich mit dem Omnibus in Schwann und Dennach ab. Nach der Begrüßung durch Michael Abt sprach Pfarrer Thomas Held für uns einen Reisesegen.

 

Am Reiseziel angekommen erwartete uns der Anblick des imposanten Bauwerks. Während der Führung durch das Schloss wurde uns allen bewusst, wie die Adeligen damals gelebt haben - ohne fließendes Wasser oder elektrischen Strom, ganz zu schweigen von einer Zentralheizung wie es in der heutigen Zeit Standard ist.

 

Im Anschluss an die Besichtigung machten wir uns auf den Weg in die Faust-Stadt Knittlingen. Dort verweilten wir in "Reinhardt's alter Feuerwache" bei Kaffee und Kuchen, und einige nutzten das schöne Wetter auch für einen kurzen Spaziergang. Anschließend steuerte unser Bus das Ziel Eutingen an. Im Gasthaus "Stadt Pforzheim Bären" erwartete uns ein leckeres, gut bürgerliches Abendessen.

 

Es war ein sehr schöner und kurzweiliger Ausflug, und wir alle kamen wohlbehalten und fröhlich wieder in Schwann und Dennach an. Danke an Michael Abt für die Planung und Durchführung!